+++ Neuigkeiten +++

+++ Die Ortschaftsratssitzung am 01.12.2021 wurde abgesagt +++ Nächster offener Termin zur Coronaschutzimpfung am 27.11. Main-Tauber-Halle +++ Die Corona-Alarmstufe II+ ist erreicht - Schützen Sie sich und reduzieren alle Kontakte +++ Zur Verbesserung der Lesbarkeit ist es evtl. erforderlich F5 zu drücken +++

I n f o k a n a l

Aktualisiert am:29.11.2021

Drucken

Corona Alarmstufe II+ erreicht

Die Zahl der Infektionen steigt. Bitte halten Sie alle Regeln ein und reduzieren Sie wo möglich soziale Kontakte. Die Lage ist sehr ernst und wird sich weiter verschärfen!


Achtung - Absage: Ortschaftsratssitzung am 01.12.2021 abgesagt

Leider müssen wir die geplante öffentliche Ortschaftsratssitzung aufgrund der aktuellen Entwicklung absagen. Wir bitten um Verständnis und werden auf geeignete Weise über wichtige Entwicklungen informieren.


Christbaumverkauf Baumschule Dosch

Der Christbaumverkauf der Baumschule Dosch im Höfleinsweg 6 findet jeweils an den Samstagen 4., 11. und 18. Dezember von 09.30 bis 13.00 Uhr statt.

Bild "Infokanal:Christbaumverkauf_2021.jpg"


Termine Schützenverein Nassig


15. Januar 2022 ab 16 Uhr Freundschaftsschießen in Umpfenbach mit anschliesenden gemütlichen Beisammensein. Alle Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

Am 05. März 2022 Generalversammlung im Adler ab 20 Uhr.

Regeltermine:
Mittwochs von 18.30 Uhr bis 21 Uhr Training im Schützenhaus für Luftgewehr und Luftpistole
Sonntags von 10 Uhr bis 12 Uhr    Training am KK Stand für Großkaliber Gewehr und Pistole


Anfrage zur Grabpflege Rehm

Die Ortsverwaltung sucht die Person(en), die sich um die Pflege des Grabes Rehm Kurt und Maria kümmert. Wir versuchen Kontakt zu auswärts wohnenden Verwandten aufzunehmen und benötigen Unterstützung.


Störungsmeldungen Straßenlampen Stadtwerke

Meldungen über defekte Straßenlaternen bitte an die Ortsverwaltung per Email melden. Wir geben das gerne auf dem Meldeportal der Stadtwerke ein. Dazu benötigen wir den genauen Standort mit Straße und Hausnummer. Sie können auch telefonisch unter 1241 auf das Band sprechen. Die Erfahrung hat leider gezeigt, dass telefonische Meldungen bei den Stadtwerken nicht bearbeitet werden weil man nicht durchkommt! Wahlweise können Ausfälle direkt über den nachfolgenden Link auf der Homepage der Stadtwerke Wertheim abgegeben werden.

https://www.stadtwerke-wertheim.de/wertheimGips/Gips?Anwendung=CMSFormularPage&Methode=ShowHTMLAusgabe&RessourceID=87406&SessionMandant=Wertheim&WebPublisher.NavId=226979

Bei weiteren Fragen hierzu bitte die Zentrale der Stadtwerke Wertheim unter der Telefonnummer 909-0 kontaktieren.

Die Nummer 909-101 ist nur für Notfälle wie z.B. Stromausfälle gedacht!